Saisonopening mit SEEED und zwei neue Sesselbahnen

Am 30. November 2019 eröffnet die Berliner Kultband Seeed mit dem legendären Top of the Mountain Opening Concert die Skisaison in Ischgl. Das Skigebiet ist ab 28. November geöffnet. Neu im Winter 2019/20: Velilleck F1 – die schnellste Sesselbahn im Skigebiet und Visnitz N2 – die erste 8er-D-Line-Sesselbahn der Schweiz. Ab der Wintersaison 2019/20 ist das Skigebiet in Ischgl um zwei Attraktionen reicher: Mit der neuen kuppelbaren 6er-Sesselbahn Velilleck F1 gelangen Wintersportler mit der schnellsten Sesselbahn im Skigebiet in rund sechs Minuten mit einer Geschwindigkeit von sechs Metern pro Sekunde…

Read More

Wandersommer im Val di Fassa

Eine Reise nach Italien bietet weit mehr als Strandurlaub. Denn der Sommer in den Trentinischen Dolomiten ist die Zeit abwechslungsreicher Bergabenteuer und unvergleichlicher Naturerlebnisse. Die malerische Umgebung des Val di Fassa ist der ideale Ort für abwechslungsreiche Wanderausflüge, ausgedehnte Trekkingtouren und fordernde Bergbesteigungen. Spannende Themenwege runden das Wanderangebot des Fassatals ab. Langkofel, Marmolata, Rosengarten – diese klangvollen Namen sind lediglich eine kleine Auswahl der markanten Gipfel im Val di Fassa. Das Tal inmitten der Dolomiten gleicht einer regelrechten Wanderoase. Ob unterwegs in luftigen Höhen, entlang an den charakteristisch schroffen Felswänden…

Read More

Radeln mit Rückenwind zu den schönsten Naturschauplätzen in Tirol

Die Olympiaregion Seefeld bietet Outdoorfans und Naturliebhabern viele Tagestouren mit Elektroantrieb – sportlich locker zu den schönsten Zielen in Tirol. Zu Fuß zu weit, mit dem Auto nicht möglich – viele Ziele in den Alpen lassen sich nur schwer erreichen. Und fallen damit häufig als Tagesausflug flach. Hier kommt jedoch das E-Bike ins Spiel. Mit den elektrobetriebenen Rädern kommen Outdoorfans und Naturliebhaber ganz einfach zu einzigartigen und wenig frequentierten Plätzen, wohin es zu Fuß zu anstrengend gewesen wäre. Die sportliche Betätigung ist dabei neben jeder Menge Fahrspaß nur einer der…

Read More

Vielfältige Wandererlebnisse auf drei Ebenen

Das Tannheimer Tal bietet eine Traumkulisse, die zum Entspannen und Entdecken einlädt. Ein wirkliches Paradies für Outdoor-Begeisterte und Wanderer. Die Umgebung ist durch eine beeindruckende Abwechslung gekennzeichnet: von kristallblauen Seen im Tal bis hin zu wunderschönen Hochwegen in den Bergen. Ein besonderes Merkmal der Region ist das Wandern auf drei Ebenen. Während in der ersten Ebene entspannte Spaziergänge von Ort zu Ort im Fokus stehen, begeistert die Zweite mit eindrucksvollen Aussichten und unberührter alpiner Natur. Anspruchsvolle Routen und spannende Klettersteige ziehen die Besucher der dritten Ebene in ihren Bann. Genusswandern…

Read More

Kraft tanken am Körbersee

Rund 45 Minuten dauert der Fußmarsch zum Körbersee. Der „Schönste Platz Österreichs“ zwischen Allgäuer- und Lechtaler Alpen sowie Bregenzerwald ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen – von der familienfreundlichen Rundtour bis hin zu ambitionierten Gipfeltouren. Zu Fuß oder im Winter mit Skiern: Anders lässt sich der Körbersee in Vorarlberg nicht erreichen. Die Mühe eines rund 45-minütigen Fußweges von Schröcken/Nesslegg aus oder dem Hochtannbergpass lohnt sich aber in jedem Fall. Der glasklare Gebirgssee am Fuße der Juppenspitze ist ein lohnendes Ziel für Genießer und Wanderer. Und wer dem See auf 1.656…

Read More

Sommerliche Seensucht

Kristallklare Seen und schroffe Berglandschaften – ein Bild das Sehnsucht in uns weckt. Diese eindrucksvolle Kombination findet sich an vielen Orten des Tannheimer Tals. Bekannt für den Vilsalpsee hat das Tiroler Hochtal noch einige weitere sehenswerte Gewässer zu bieten. Dort lädt das Zusammenspiel aus Wasser, Stein und Horizont zum Verweilen und Träumen ein. Blau-glitzernd ruhen sie im Sonnenschein: die Seen des Tannheimer Tals. Das Zusammenspiel der umliegenden Bergwelt und der verschiedenen Gewässer, die sowohl im Tal, als auch in den Höhen liegen, verzaubert Groß und Klein. Die Seen laden dazu…

Read More

Carosello 3000: Alles im Flow

Livigno ist Mountainbikeland! Auf der einen Talseite sorgt der bekannte Mottolino Bikepark für Adrenalinkicks und auf der anderen erschließt das riesige Carosello 3000-Gebiet Livignos Flowberg. Hier hat Mountainbike-Pionier Hans Rey zehn verschiedene Flowtrails geschaffen: kluge Linienführung, smoothe Kurvenradien und abwechslungsreiche Features begeistern Anfänger und Cracks gleichermaßen. Sein Meisterwerk: die Tutti Frutti Epic Tour. Lässig dahin surfen – ohne heftiges Rütteln oder enge Haarnadelkurven: Der Mountain Park Carosello 3000 bietet Fahrspaß pur für Mountainbiker und Downhill-Enthusiasten. Am 15. Juni eröffnet der Bikepark wieder – mit insgesamt zehn unterschiedlich anspruchsvollen Flowtrails. Auf…

Read More

Brixen Sternfahrt: Radwandern in Südtirol

Brixen liegt mittendrin. Mitten in einem Urlaubsparadies mit mediterranem Klima und viel Sonne, im Herzen einer abwechslungsreichen Bergwelt mit den prächtigen Dolomitengipfeln als Bilderbuch-Kulisse und im Zentrum eines ausgedehnten Radwegenetzes, das in die schönsten Täler Südtirols führt. Die Radreise-Experten von Rückenwind nutzen die besondere Lage des hübschen Kulturstädtchens und machen es zum Ausgangspunkt für ihre neue Sternfahrt. Das Hotel: Natürlich auch mittendrin. Das 4-Sterne-Hotel Krone, in dem die Radurlauber  während dieser Sternfahrt wohnen, liegt in der wunderschönen Altstadt von Brixen. Ideal, um nach den Ausflügen noch mal vor die Tür…

Read More

Grenzenlose Rad-Abenteuer im Val di Fassa

Das malerische Fassatal ist ein echtes Eldorado für Liebhaber des Radsports. Die Trentiner Berglandschaft bietet sowohl facettenreiche Touren über die Dolomitenpässe als auch entspannte Radwege in idyllischen Tälern. Für den besonderen Kick lohnt sich ein Ausflug in das Fassa Bike Resort. Zusätzlich bieten viele komfortable Bike Hotels im Val di Fassa exklusive Leistungen für jeden Gast und sein Rad. Atemberaubende Natur und spektakuläre Trails locken Radfans aus aller Welt ins trentinische Val di Fassa. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Angebot mit Touren verschiedener Schwierigkeitsgrade, Geländearten und Längen. Spezielle Markierungen zeigen…

Read More

Sommerliche Seensucht

Kristallklare Seen und schroffe Berglandschaften – ein Bild das Sehnsucht in uns weckt. Diese eindrucksvolle Kombination findet sich an vielen Orten des Tannheimer Tals. Bekannt für den Vilsalpsee hat das Tiroler Hochtal noch einige weitere sehenswerte Gewässer zu bieten. Dort lädt das Zusammenspiel aus Wasser, Stein und Horizont zum Verweilen und Träumen ein. Blau-glitzernd ruhen sie im Sonnenschein: die Seen des Tannheimer Tals. Das Zusammenspiel der umliegenden Bergwelt und der verschiedenen Gewässer, die sowohl im Tal, als auch in den Höhen liegen, verzaubert Groß und Klein. Die Seen laden dazu…

Read More