Weitwandern ohne schweren Rucksack

Die Region rund um die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck in sieben Tagen zu Fuß erkunden? Das können Wanderer auf dem Innsbruck Trek – inklusive entspanntem Gepäcktransport und erholsamer Übernachtung in Sterne-Unterkünften. Die Geräusche der Stadt noch in den Ohren. Die Touristen vor dem Goldenen Dachl, in der Maria-Theresien-Straße und dem Kaufhaus Tyrol noch vor Augen. Dabei ist die Umgebung schon eine andere. Scheinbar weit weg von der Landeshauptstadt. Und doch nur ein paar hundert Höhenmeter über ihrer Altstadt. Im Naturpark Karwendel. Durch ihn verläuft unterhalb der Nordkette der erste Abschnitt des…

Read More

Was für ein Rennen – CRAZY 8

Bei idealen Bedingungen und gutem Wetter war das CRAZY 8 Skirennen im Tannheimer Tal am vergangenen Wochenende ein besonderes Erlebnis für alle Athleten und Athletinnen. Schon am frühen Morgen begann die Aufregung, da beim Aufbau der letzten Tore noch Windböen bis zu 60 km/h zu verzeichnen waren. Aber nach und nach verflachte sich der Wind und so konnte bei guter Sicht um Punkt 08:08 Uhr gestartet werden. In diesem Jahr durften die Veranstalter 82 Teilnehmer aus vier verschiedenen Nationen begrüßen. Ihre Herausforderung war die bekannte „8er Skirunde Zöblen – Schattwald“…

Read More

Kein Sommer ohne mein Bike

wer auf der Suche nach einem Bikerevier ist, in dem einen die Touren, die Erlebnisse und Freuden nie ausgehen, der macht sich bereit für das Südtiroler Ahrntal. Das besonders grüne Tal mit einer weitgehend unberührten Naturlandschaft ist noch so etwas wie ein Geheimtipp. Hat der enthusiastische Biker einmal die unzähligen guten Trails, die schönen Talradwege und die (kulinarischen) Touren von Alm zu Alm genossen, ist klar – das Ahrntal und die Radfahrer gehören zusammen. Das AMONTI & LUNARIS Wellnessresort gilt als eines der besten Hideaways in der Wellnessszene. Für die…

Read More

Es beben die Dolomiten mit der Musikreihe von “Rock the Dolomites”

Gröden, Die Grödner Dolomiten beben mit der Rockmusik im Rahmen der Konzertreihe von “Rock the Dolomites”. Eine ganze Woche lang tanzen Skifahrer und Bergliebhaber auf den Hütten längs der Skipisten.  Das Musikprogramm beginnt am Samstag 16. März 2019 und endet am Sonntag 24. März 2019 und leitet zugleich den Frühlingsskilauf ein. Die Konzertreihe wird am am Samstag, den 16. Juni um 16.00 Uhr in der CIAMPAC-Hütte eröffnet. Die Protagonisten sind die ladinischen Singers & Songwritern Marion Moroder, Andreas Mayr Kondrak und Ivan Schenk. Am Sonntag, den 17. März treten die…

Read More

Der Betterpark hat den besten Dreh im Zillertaler Gletscherfrühling

Wenn anderen Snowparks der Schnee wegschmilzt, geht es am Hintertuxer Gletscher erst richtig los. Freestylern auf einem oder zwei Brettl‘n präsentiert sich der Betterpark am Fuße des Olperers von April bis Juni frisch geshapt und in exzellentem Zustand. Der Hintertuxer Gletscher ist Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet und das Nonplusultra für alle, die auf Höhensonne und Firn stehen. Das Gletscherskigebiet am Hintertuxer Gletscher reicht bis in 3.250 Höhenmeter – was optimale Bedingungen bis in den Mai garantiert. Nach einer Auffahrt mit den Gletscherbussen 1, 2 und 3 bis auf die Gefrorene Wand…

Read More

CRAZY 8 und Familientag mit gratis Ticket für Kinder im Tannheimer Tal 

Gleich zwei Highlights warten am 09. März 2019 auf die Besucher des Skigebiets Zöblen-Schattwald: Das verrückte Skirennen CRAZY 8 fordert alle Wintersportbegeisterten heraus und ist nicht nur für die Teilnehmer ein spannendes Event. Um 08:00 Uhr morgens fällt der Startschuss: Ziel ist es die bekannte „8er Skirunde Zöblen-Schattwald“ mit allen Pisten und Liftfahrten so schnell wie möglich zu meistern. Nach diesem rasanten Start in den Tag beginnt ab 10:00 Uhr der Familientag. Genussfahrer erhalten vergünstigte Tickets und Kinder fahren gratis. Raus aus dem Lift und rein ins rasante Abfahrts-Vergnügen. Das…

Read More

G’scheit Skifahren mit Powder, Parks und coolen Movies

Schneereiche Winter sind in Zauchensee nichts Ungewöhnliches. Aber die exzellenten Bedingungen in dieser Saison machen aus dem wildromantisch gelegenen Skigebiet im Salzburger Pongau den ultimativen Hotspot für Freerider, Park-Fans und alle, die gerne viel Spaß auf der Piste haben. Möglichkeiten gibt es dafür mehr als genug: von Off-Piste-Varianten mit Kultstatus über Parks für Rookies und Profis bis zu spannenden Skimovie-Strecken. Perfekter Wintersport, der noch dazu überraschend einfach von der Tauernautobahn erreichbar ist. Das „Schneeloch“ macht seinem Namen alle Ehre. Nicht nur die berühmte „Gamskogel East“, auch die anderen offiziellen Skirouten…

Read More

Heiße Rennen bei den Alpinen Ski-Juniorenweltmeisterschaften

Zehn Tage lang spannende Wettkämpfe. 33 begehrte Medaillen. Gänsehaut-Feeling pur. Die Dolomiten und das Val di Fassa sind bereit für ihr Highlight der Wintersportsaison: Vom 18. – 27. Februar 2019 kämpfen die besten jungen Athleten der Welt auf den schwarzen Pisten von Pozza di Fassa und am San Pellegrino Pass um insgesamt elf Weltmeistertitel. Über 500 Athleten zwischen 16 und 18 Jahren, aus 50 verschiedenen Nationen nehmen an den 38. Ski-Juniorenweltmeisterschaften im nordöstlichen Trentino teil. Mit einer großen Eröffnungsfeier starten die Alpinen Ski-Juniorenweltmeisterschaften am 18. Februar im bekannten Fremdenverkehrsort Canazei….

Read More

Langlaufspektakel bei perfekten Bedingungen

Die Königsdisziplin mit 60 Kilometern gewann der Deutsche Daniel Debertin. Über 36 Kilometer setzte sich der Italiener Julian Brunner durch. Den ersten Platz der 19-Kilometer-Strecke sicherte sich der Deutsche Max Olex. Mit etwa 1.200 Teilnehmern hat der SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang wieder einmal ein Langlauffest gefeiert. Mit zahlreichen Tiroler und Allgäuer Erfolgen machte der grenzüberschreitende Langlaufmarathon seinem Namen aller Ehre. Neben den 250 Startern des Klassik-Samstags, den 170 Nachwuchsläufern des MINI-SKI-TRAILs und den 200 Kindern beim Technikparcours waren am Sonntag 600 Teilnehmern im Skating am Start. „Wir sind…

Read More

Die Vorbereitungen der 23. Südtirol Gardenissima laufen auf Hochtouren

Gröden, – In Gröden laufen die Vorbereitungen der 23. Südtirol Gardenissima auf Hochtouren. Der längste Riesenslalom der Welt findet dieses Jahr am Samstag, den 30. März statt. Rennstart ist um 8.00 Uhr an der Bergstation Seceda. Auf dem atemberaubenden 6 km langen Kurs sind 115 Torstangen gesetzt, die mitten durch die einmalige Bergkulisse der Dolomiten bis zur Talstation am Col Raiser führen. Traditionell steht die Teilnahme an diesem legendären Skirennen Athleten aller Leistungsklassen offen. Voraussetzung ist ein ärztliches Tauglichkeitszeugnis und eine FISI-Karte, die auch direkt bei der Anmeldung angefordert werden…

Read More