Pistengaudi und Schneevergnügen im Tannheimer Tal

Wenn morgens die ersten Wintersonnenstrahlen auf die bestens präparierten Pisten des Tiroler Hochtals fallen, dauert es nicht mehr lange bis sich die ersten Frühaufsteher ihre Ski anschnallen und im unberührten Schnee mit gekonnten Schwüngen die Hänge hinunterfahren. Ambitionierte Wintersportler, Familien und Genussfahrer erleben ihr persönliches Wintervergnügen auf teilweise 100 % natürlichen Abfahrten in insgesamt sechs Skigebieten auf rund 55 Pistenkilometern. Raus aus der Haustür und rein ins Skivergnügen: So einfach ist das im Tannheimer Tal. Entlang der 16 Kilometer des Hochtals befinden sich sechs unterschiedliche Skigebiete, die sowohl zu Fuß,…

Read More

Wintersport auf Europas größter Hochalm

Auf der Seiser Alm, der größten Hochalm Europas, genießen Skifahrer, Snowboarder, Langläufer und Winterwanderer eine sonnige, weite Schneelandschaft in einem traumhaften Bergpanorama. Von dem familienfreundlichen Skigebiet geht es direkt in die Skiregion Gröden mit der Anbindung an Dolomiti Superski, dem weltweit größten Skikarussell, und zur beliebten Skirunde Sellaronda. Für die Snowboarder: Der Snowpark Seiser Alm wurde offiziell als Italiens bester Snowpark gekürt. Das Langlaufgebiet auf der Seiser Alm gilt als Südtirols Langlauf-Paradies schlechthin. Jedem Wintergenießer das Seine: Gemütlich über tiefverschneite Wege wandern, die frische Bergluft atmen, die Rodelbahnen ausprobieren, ……

Read More

Legendäre Skirunden im Val di Fassa

Skitour im Val di Fassa

Die Sella Ronda gilt als die berühmteste und zugleich beliebteste Skirundtour in den Dolomiten. Sie ist jedoch nicht die einzige, denn sie steht exemplarisch für ein ungewöhnlich attraktives Angebot an Exkursionen mit Skiern oder Snowboard in der bezaubernden Dolomitenlandschaft. Schneesport vom Feinsten und dabei traumhafte Panoramen genießen – dafür bietet das Val di Fassa ausgezeichnete Möglichkeiten. An nur einem Tag kann man mit dem Skipass vom Skiverbund Dolomiti Superski gleich mehrere Skigebiete durchqueren und entdecken. Umgeben von mächtigen Gipfeln und legendären Pässen lassen die sieben unterschiedlichen Skiresorts des Val di…

Read More

Baiersbronn: Menü-Hopping

Wandern und Kulinarik in Baiersbronn

Von Restaurant zu Restaurant, das ist das Ziel der einzelnen Wanderetappen beim Menü-Hopping in Baiersbronn. In vier verschiedenen Restaurants erwarten Wanderer bei einem kulinarischen Streifzug vier Überraschungsgänge. An einem Abend in vier Restaurants essen, ohne vorher zu wissen, was serviert wird? Das gibt es im Baiersbronner Ortsteil Schönmünzach. Beim Menü-Hopping erleben Gäste gehobene Kulinarik und Überraschungsgerichte kombiniert mit kurzen Wanderungen zwischen den einzelnen Gängen. Dabei verbindet Baiersbronn zwei Themenschwerpunkte der Region: Wandern und Kulinarik. Acht Michelin-Sterne kommen auf 14.500 Einwohner. Damit hat Baiersbronn die höchste Sternedichte Deutschlands. Neben kulinarischen Köstlichkeiten…

Read More

Filmkulisse Val di Fassa

Val di Fassa

Luis Trenker, ein waschechter Ladiner aus Gröden, war der Erste, der in den 1920er Jahren den einzigartigen Wert der Dolomiten als Filmkulisse erkannte und ihn für seinen Stummfilm „Der Berg des Schicksals“ nutzte. Ihm folgten viele weitere Regisseure zu den Gipfeln des UNESCO-Weltkulturerbes. So entwickelte sich das Val di Fassa mit den Jahren zu einem beliebten Ort für Filmemacher – auch dank der Unterstützung der Trentiner Filmkommission und in ständiger Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Fassatal. „Cliffhanger” gilt als einer der prestigeträchtigsten Filme, der im Fassatal 1993 gedreht wurde. Der Action-…

Read More

Mit dem Rad entlang der Thüringer Flüsse

Werratalweg

Erfurt,  – Radfahren ist nicht nur praktisch, umweltschonend und eine gute Alternative zur Nutzung des Autos, sondern zählt auch zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen bei Groß und Klein. Egal ob alleine oder in Gesellschaft, ob sportlich unterwegs oder auf Sehenswürdigkeiten-Tour: Die Radwege entlang der Thüringer Flüsse bieten von anspruchsvollen Berg- und Talfahrten,  über familienfreundliche Wege bis hin zu kulinarischen Routen für jeden Trip den passenden Rahmen. An zahlreichen Stationen locken zusätzlich Angebote rund um Wassersport und Wassertourismus. Der Herbst ist mit seinen milden Temperaturen an schönen Tagen die ideale Jahreszeit…

Read More

Skiparadies Zauchensee: G’scheit Skifahren ohne Stress

Skiregion Zauchensee

Die schönsten Pisten sind oft näher als man glaubt. Mit schneesicheren Pisten in allen Variationen kombiniert Zauchensee/Flachauwinkl praktische Vorzüge und pures Skivergnügen. Von der Weltcupabfahrt, über das Freizeitangebot von Zauchi’s Kinderland und dem Familypark, bis hin zu den Skimovie-Strecken und Trainingspisten für den Rennnachwuchs. Dazu gibt es Hüttengaudi und verlockende Events für Feinschmecker inklusive des höchsten Bauernmarktes der Alpen. Und das alles nur zehn Minuten von der Tauernautobahn entfernt. So lange dauert auch die Bergfahrt von der Ausfahrt Flachauwinkl zum Gipfel auf den Roßkopf auf knapp 2.000 Metern und mitten…

Read More

Den Winter mit der Schwarzwald Plus Karte erleben

Skilaufen im Schwarzwald

Teurer Skiurlaub und Anreise mit großem Gepäck – das muss im Schwarzwald nicht sein. Egal ob auf Ski oder Snowboard, ob Kinder oder Erwachsene, mit der Gästekarte Schwarzwald Plus bekommen Urlauber den Tagesskipass geschenkt und können bei ausreichender Schneelage die Pisten rund um die Schwarzwaldhochstraße voll auskosten. Auch Nachtskifahren bei Flutlicht ist inkludiert. Kinder von drei bis 15 Jahren können mit der Karte außerdem in der gesamten Skisaison bis April 2019 von Dienstag bis Sonntag an kostenlosen Anfänger- und Fortgeschrittenen-Skikursen teilnehmen. Dort lernen sie von ausgebildeten Skilehrern die richtige Skitechnik…

Read More

Großes Wander-Finale in Fuschl am See

Wanderregion Fuschl am See

Die Fuschlseeregion im schönen Österreich darf sich vom 12. bis 14. Oktober 2018 als letzte Etappe in die Liste der insgesamt acht Austragungsorte der Biolectra 24h Trophy einreihen. Sie selbst feiert als Austragungsort der Langzeitwanderevent-Serie dabei Premiere. Das Gebiet inmitten von malerischen Bergen und Seen ist der ideale Ort für eine unvergessliche Herbstwanderung und so bei Naturbegeisterten sehr beliebt. „An einer namhaften Wanderveranstaltung mit internationalem Teilnehmerfeld hat es uns noch gefehlt“, sagt Hildegund Schirlbauer, Geschäftsführerin der Fuschlsee Tourismus GmbH. Sie ist stolz darauf, das herbstliche Finale ausrichten zu können. „Wandern…

Read More

Vielseitige Wintererlebnisse im verschneiten Hochtal

Wenn sich das schönste Hochtal Europas in ein Winterparadies verwandelt, können sich Groß und Klein freuen. Ein beeindruckendes Angebot an Aktivitäten, Veranstaltungen und Genussmomenten erwartet die Gäste zwischen den Allgäuer Alpen und Tannheimer Bergen. Wintersportler kommen auf Pisten, Loipen und Wanderwegen definitiv auf ihre Kosten. Doch auch für Urlauber, die keinem Wintersport nachgehen, bietet das Tal eine bunte Mischung aus renommierten Events, regionalen Traditionen und erholsamen Momenten in der traumhaften Bergkulisse. Das Tannheimer Tal bietet seinen Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Für begeisterte Skifahrer und Snowboarder gibt es in den sechs…

Read More