BOSS startet mit neuen Markenbotschafterinnen in die Tennissaison 2024

Um die Saison 2024 stilvoll zu eröffnen und die enge Verbindung zum Tennissport zu verstärken, ist BOSS stolz darauf, zwei neue Markenbotschafterinnen für Damenmode begrüßen zu dürfen: die Tennistalente Noma Noha Akugue und Ella Seidel. Akugue und Seidel haben sich bereits als “ones to watch” etabliert und werden die Qualifikationsrunden des australischen Top-Tennisturniers in speziell entworfener Sportswear von BOSS bestreiten, darunter Kleider oder Röcke mit Plissee-Saum, technische Oberteile und mehrlagige Shorts in Farbblock-Designs und mit charakteristischen Logo-Details. Beide Spielerinnen werden in eleganten Schwarz- und Creme-Tönen auflaufen. Die Looks der Spielerinnen…

Read More

Verwöhnzeit in Willingen

Das Sporthotel Zum Hohen Eimberg bietet attraktive Arrangements für den Valentinstag und die kommenden Feiertage Willingen / Upland, Januar 2024 –  Am 14. Februar ist Valentinstag! Dieser Tag ist den Verliebten gewidmet. Ob alt, ob jung – Hauptsache verliebt. Und so zelebrieren jedes Jahr aufs Neue die Paare den 14. Februar. Das eine Paar feiert das „Verliebt sein“ mit Essengehen oder Geschenken, andere lassen sich gleich ein ganzes Wochenende in einem Hotel verwöhnen und genießen die Zweisamkeit. Das Team vom Sporthotel Zum Hohen Eimberg  hat passend zum Valentinstag für die…

Read More

JOHANNES THINGNES BØ entscheidet sich für ONE WAY

Das ONE WAY Race Team darf einen namhaften Neuzugang in seinen Reihen begrüßen: Kein Geringerer als der Weltcup-Führende Johannes Thingnes Bø aus Norwegen hat sich für den Wechsel zu der innovative Stockmarke entschieden. Der 5-fache Olympiasieger und 17-malige Weltmeister geht bereits seit vergangenem Wochenende mit den Premio 30 Stöcken von ONE WAY, leicht erkennbar am leuchtenden Orange, erfolgreich an den Start. Der Mann in Gelb konnte bereits in der Staffel am Sonntag den ersten Weltcupsieg gemeinsam mit seinem neuen Stock-Ausrüster feiern. „ONE WAY ist eine sehr innovative Marke. Beim ausgiebigen…

Read More

Lease a Bike und Borussia Mönchengladbach spenden Fahrräder an Hephata-Stiftung

Gemeinsam mit Borussia Mönchengladbach spendet der Dienstradleasing-Anbieter Lease a Bike 30 Fahrräder an die evangelische Stiftung Hephata, die diese in ihren Förderschulen und Werkstätten einsetzen kann. Cloppenburg, Januar 2024: Die Adventszeit hielt für die Hephata in Mönchengladbach eine ganz besondere Überraschung bereit. Mit 30 Fahrrädern überraschte Borussia Mönchengladbach und ihr Dienstradleasing-Anbieter Lease a Bike die evangelische Stiftung, die bereits seit zehn Jahren Partner des Vereins ist. „Borussia kam mit der Idee auf uns zu, dass wir über Lease a Bike Fahrräder für unsere Kinder und Mitarbeiter bekommen können“, erklärt Uwe…

Read More

Stefanie Leege übernimmt die IWA OutdoorClassics Leitung

Die IWA OutdoorClassics, Weltleitmesse der Jagd- und Schießsportindustrie, darf sich über eine neue Veranstaltungsleiterin freuen. Zum 1. Januar hat Stefanie Leege die Aufgaben der Veranstaltungsleitung im Team von Executive Director Exhbitions, Rebecca Renn übernommen, die weiterhin die Gesamtverantwortung inne hat. Leege selbst ist bereits seit 5 Jahren für die IWA OutdoorClassics tätig, kennt die Branche und ihre Bedürfnisse sowie Herausforderungen gut.  Leege bringt mehr als ein Jahrzehnt an Erfahrungen in der Messe- und Veranstaltungsbranche bei der IWA ein: die studierte Tourismus-Managerin steuerte zwischen 2011 und 2013 das internationale Sales Partner…

Read More

Ab in die Sonne: Die 5 sonnigsten Aktivitäten in Garda Trentino

München/Riva del Garda, im Dezember 2023 – Dank des milden Klimas ist das Garda Trentino an der nördlichen Spitze des Gardasees ein ganzjähriges Paradies für Outdoorbegeistere. Mit seinem Mix aus alpinem Lifestyle und viel mediterranem Flair ist die Region ideal, um in der kalten Jahreszeit Sonne zu tanken. Im Folgenden finden sich die Top 5 der sonnigsten Aktivitäten in Garda Trentino.   Top 1: Bei einer Radtour die Sonne im Gesicht spüren und die Seele baumeln lassen Ein echter Klassiker ist der erste ausgeschilderte Mountainbike-Trail der Region: die Route „731“…

Read More

Drei Zinnen locken mit leicht veränderter Strecke

Sexten,  – Alle Jahre wieder ist er das große Highlight der Südtiroler Berglaufszene: Am Samstag, 14. September wird einmal mehr der Südtirol Drei Zinnen Alpine Run ausgetragen. Im Angesicht der imposanten drei Bergpfeiler, das Wahrzeichen schlechthin der gesamten Dolomitenregion, werden dann wieder Hunderte Bergläuferinnen und Bergläufer beim Kampf gegen die Stoppuhr ihr Bestes geben. Für die 27. Ausgabe gibt es übrigens eine Neuerung – die Strecke wurde ein wenig aufgepeppt. Mit einer Gesamtlänge von 17,9 Kilometern und insgesamt 1354 Höhenmetern ist sie 400 Meter länger und 21 Höhenmeter anspruchsvoller als…

Read More