XROC von AUER Packaging überzeugt im Praxistest

Amerang, 25. November 2020. Egal ob im See versenken, im Sand vergraben oder auf den Schotter fallen lassen – der XROC von Auer Packaging schützt hochwertiges Equipment in jeder Situation. Auch der jüngste Praxistest zeigt: Die XROC Schutzkoffer-Serie vom bayerischen Familienunternehmen AUER Packaging bietet Fotografen, Campern und Jägern sicheren Schutz für ihre Ausrüstung. Qualität überzeugt im Test Der XROC Schutzkoffer konnte während der #XROCXperience auf ganzer Linie überzeugen. Über mehrere Wochen setzten 20 Kandidaten ihren Schutzkoffer verschiedensten Extremsituationen aus. Das Ergebnis: Sowohl beim nahegelegenen Foto-Shooting, während des Camping-Trips und auch…

Read More

Angelurlaub mit der App Fishsurfing

Couchsurfing war einmal! Der neue Trend heißt Fishsurfing. Mehr als neun Millionen Menschen in Europa angeln regelmäßig – das entspricht der Bevölkerung von Österreich. Angeln ist damit mehr als nur ein Nischen-Hobby – es ist ein Lebensstil, der Achtsamkeit fördert und Social Distancing auch im Urlaub möglich macht. “Angeln entspannt und ist ein Ausgleich zum Büroalltag”, so Franzi, Marketing-Managerin und eine der über 200.000 Nutzer/innen von Fishsurfing, einer App und Community für Profi- und Hobby-Angler/innen. Damit ist Franzi nicht allein, denn Angeln ist beliebt wie nie. Weltweit müssen sich alle…

Read More

Osprey’s Versprechen an die Natur: Eine plastikfreie Umwelt

Für den diesjährigen Green Friday spendet Osprey 20 % des Umsatzes zwischen Freitag, 27. November, bis Montag, 30. November, an Osprey’s langjährigen Partner und Umweltschutzorganisation European Outdoor Conversation Association (EOCA). Die in Europa ansässige Organisation finanziert Naturschutzprojekte und wirkt sich spürbar auf bedrohte Gebiete, Arten und Lebensräume aus. Die Spenden vom Green Friday werden für mehrere weltweite Projekte verwendet, die sich für eine plastikfreie Umwelt einsetzen. In Zusammenarbeit mit EOCA wird Osprey unteranderem das Projekt Oceans Initiatives unterstützen, welches sich dem Schutz und der Verbesserung der Ozeane, Meere, Strände, Seen…

Read More

Winterliche Wanderlust

Feine Schneekristalle wirbeln durch die Luft und glitzern in der tief stehenden Sonne. Die Luft ist klar, die Natur still wie in Watte gepackt. Unberührt lädt der verschneite Weg ein, als Erster die knirschenden Spuren in den Schnee zu setzen. Wandern im Winter hat seinen ganz eigenen Reiz: Weiße Baumwipfel und Ruhe erwarten einen dort, wo sich sonst Bergbegeisterte fröhlich Grußworte zurufen. Um genau dieses einzigartige Erlebnis genießen zu können, präsentiert Dachstein zwei Winterschuhe zum Wandern auf tief verschneiten Wegen: Besonders für eisige Pfade empfiehlt sich der Arctic Boa GTX…

Read More

Patagonia verstärkt sich mit Beth Thoren

Patagonia wurde gegründet, um wilde Orte zu entdecken, und heute, angesichts der drohenden Klimakrise, war das Leitbild des Unternehmens: “Wir sind im Geschäft, um unseren Heimatplaneten zu retten” noch nie so relevant wie heute. Mit der Einstellung von Beth Thoren als Environmental Action & Initiatives Director EMEA unterstützt Patagonia nun diese Mission. In ihrer Funktion soll sie Patagonia dabei helfen, die dringendsten Probleme unserer Zeit anzugehen, einschließlich der Verpflichtung, bis 2025 im gesamten Unternehmen und der Lieferkette klimaneutral zu werden, und über 1.000 an der Basis tätige Umwelt-NGOs auf der ganzen…

Read More

Thomas Rimmel wird Race Manager bei Rossignol

Pünktlich zum Beginn der neuen Saison stellt sich die Groupe Rossignol in Österreich personell neu auf: Thomas Rimml ist neuer Race Manager Austria. Sandro Aichner verantwortet als Verkaufsleiter zusätzlich zu Rossignol ab sofort weitere Marken der Groupe. Zudem werden die Zuständigkeiten des Vertriebsteams umstrukturiert. Neu im Unternehmen ist Thomas Rimml. Er bekleidet ab sofort die Position des Race Managers Austria. Der 50-jährige Tiroler verfügt über ein außerordentliches Maß an Erfahrung im alpinen Rennsport. So war der staatlich geprüfte Skilehrer und Skiführer sowie staatlich geprüfte C-Trainer Ski Alpin in der Vergangenheit…

Read More

Mit Sicherheit durch die dunkle Jahreszeit Dank Livall

Die Tage sind wiederkürzer und speziell Radpendler müssen feststellen, dass sie wieder zunehmend zu dunkleren Tageszeiten unterwegs sind. Mit dem Winter,gehtaber nicht nur warme Kleidungauf dem Fahrrad einher,sondern auchder Sicherheitsaspekt des Fahrers rückt wiedervermehrt in den Vordergrund. Der neue FahrradhelmC20 aus dem Hause Livall ist genau darauf spezialisiert. Dankintegriertem Lichtundintelligentem Bremslicht sind Pendlerjederzeit gut erkennbar.Beruhigendes Extra:der SOS-Alarm.Bei einem Unfall oder Sturzwird ein vordefinierter Notfallkontakt benachrichtigtund bekommt den Standort per SMS genannt.Ganz schön viel Funktion für einen Smart-Helm, der mit nur 69,99 € genau so viel kostet,wie seineklassischenKollegen im Urban-Segment. Es…

Read More

SKITOUREN IN DER REGION INNSBRUCK

Wenn Wettervorhersage, Schnee- und Lawinenlagebericht überprüft, der Ski gewachst und die Steigfelle aufgezogen sind und wenn der Rucksack gepackt und die Tour geplant ist, steht einem Ausflug ins „Weiße“ nichts mehr im Wege. Die Skier angeschnallt, geht es Schritt für Schritt und Skilänge für Skilänge bergauf. Wer im Sommer gerne Berge erklimmt, der wird Skitourengehen lieben! Wie wär’s mit dem Einstieg in den Sport? In der Region Innsbruck findet nicht nur der Skitouren-Experte, sondern auch der Einsteiger die richtige Spur. Man muss kein Experte sein, um diese Prognose zu wagen:…

Read More

ADFC fordert Anbindung des Flughafens BER ans Radverkehrsnetz

Während moderne Flughäfen – wie in Amsterdam, Frankfurt oder Kopenhagen – ganz selbstverständlich an das Radwegenetz der Region angebunden sind, fehlt eine solche Anbindung für den kürzlich eingeweihten Hauptstadtflughafen BER komplett. Der Flughafen kann nicht sicher über Radwege erreicht werden, Fahrradparkplätze fehlen. Der Fahrradclub ADFC kritisiert die Rückschritthaftigkeit des Verkehrskonzepts und fordert Flughafengesellschaft FBB sowie die Gesellschafter Bund, Land Berlin und Land Brandenburg auf, die Erschließung des BER für den Radverkehr ganz oben auf die Agenda der nächsten Gesellschafterversammlung zu setzen. ADFC-Bundesgeschäftsführer Burkhard Stork sagt: „Zehntausende Angestellte des Flughafens und…

Read More